Philosophie


 Hunde sind die wunderbarsten Tiere dieser Welt. Sie sind unsere treuesten Begleiter und gehen mit uns durch dick und dünn. Sie verzeihen uns auch unsere Launen und bleiben an unserer Seite. Zahlreiche Studien haben bewiesen: Haustiere können die Psyche des Menschen stärken und seinen Gesundheitszustand verbessern.

 

 Deshalb schulden wir Ihnen ein wundervolles, abwechslungsreiches und schönes Leben.

 

 Hunde sind sozial lebende Wesen. Ohne regelmäßigen Kontakt zu uns Menschen oder Artgenossen können sie nicht überleben. Sie geraten dadurch in Dauerstress.

 

 Hamburg ist die schönste Stadt der Welt und unsere Hunde tragen Ihren Teil dazu bei. Allerdings nur wenn sie auch glücklich sind. An dem glücklichen Teil möchte ich mich, als Gassigeher, beteiligen. Unsere Liebsten möchten am besten draußen die Welt entdecken, bei jedem Wetter. Ich möchte allen Beteiligten bei einem ausgeglichenen und entspannten Leben helfen. Das fängt bei dem Hund selbst an, geht weiter bei Ihnen als Halter und beinhaltet auch die Nicht-Hundehalter. Ich möchte die allgemeine Akzeptanz und Toleranz gegenüber Hunden in unserer wunderbaren Stadt Hamburg steigern. Das beinhaltet selbstverständlich auch die Einhaltung einiger Regeln von unserer Seite. :-)

 

 Und wenn alles zusammenpasst, freue ich mich wenn jeder Hund jedem Menschen ein Lächeln aufs Gesicht zaubert!